Zurück

Das Team

Das Team
Grzegorz Turnau
schreibt und singt seit über 30 Jahren Lieder. Zu seinen Errungenschaften zählen 15 Solo-Alben, mehrere Gelegenheitsalben, sowie zahlreiche Alben, bei denen er als Gast auftrat in den Rollen Sänger, Pianist, Komponist und Liedtexter. Er komponierte zudem die Musik für dutzende Theaterspektakel, Fernsehprogramme und Filme und erhielt insgesamt neun Fryderyk-Auszeichnungen der polnischen fonografischen Akademie. Er führt eine sehr intensive Konzerttätigkeit, sei es solo, in Duetten oder Ensembles aber vor allem mit seiner eigenen Band. Zbyszek und Gregorz vereint der gemeinsame Urgroßvater Jerzy sowie der Sinn für Humor und die gegenseitige Sympathie, was bei Cousins nicht immer selbstverständlich ist.
 
Das Weingut Turnau ist der Versuch einer Rückkehr zu einer familiären Tradition. Uns verbindet Freundschaft, Leidenschaft und Weinkultur, deren Verehrer wir sind.
Jacek Turnau

Geboren im Jahr 1988 und Absolvent der Wirtschaftsuniversität in Posen mit der Fachrichtung Lebensmittelwirtschaft. Jacek ist von Anfang an mit dem Weingut Turnau verbunden und zuständig für das Einwerben von EU-Mitteln, deren Verwaltung und Abrechnung sowie Herr der Finanzen dieser Unternehmung. Er knüpft Auslandskontakte zum Erlangen neuer Technologien für die Bedürfnisse des Projektes und ist bei Bedarf auch Übersetzer. Mit all den anderen Teilnehmern der Unternehmung vertieft er sich unaufhörlich in die Geheimnisse der Önologie. Er ist der glückliche Ehemann von Marzena und der Vater von Tymon, der - so hoffen wir - in der Zukunft die Reihen der polnischen Winzer verstärken wird.

Es freut mich sehr, dass ich trotz meines jungen Alters teilhaben kann an einer so interessanten und zugleich herausfordernden Unternehmung.
Tomasz Kasicki

Geboren im Jahr 1966 und Absolvent der Agrarakademie in Stettin. Tomeks Berufstätigkeit war stets mit der Agrarwirtschaft verbunden, was im Jahr 2007 zur Zusammenarbeit mit dem von Zbigniew Turnau in Baniewice betriebenen Agrargut führte. Neben dem Pflanzenanbau, für den er im Gut zuständig ist, hat er stets seine Leidenschaft für den Obstanbau gepflegt. Seit zehn Jahren führt er eine kleine Apfelplantage und vor einigen Jahren kam ihm die Idee, einige Dutzend Weinreben zu pflanzen.

Und so fing alles an!

Im Jahr 2013 absolvierte Tomek das önologische Fachstudium am Collegium Medicum an der Jagielonen-Universität in Krakau. In seine Fußstapfen ist auch seine Tochter Kasia getreten, die im Jahr 2014 das Önologiestudium angefangen hat und sich stark bei der Entwicklung dieser winzerischen Unternehmung engagiert.

Wenn einer nicht an die Erfüllung von Träumen glaubt, dann begeht er einen großen Fehler, mein Traum von einem Weingut hat sich erfüllt, und die gemeinsame Umsetzung mit Freunden und Familie verdoppelt die Freude.
Zbigniew Turnau
Geboren im Jahr 1957 und Absolvent des Jahrgangs 1981 an der Fakultät für Maschinen- und Schiffsbau an der Technischen Hochschule in Stettin. Viele Jahre arbeitete er als Projektant von industriellen Installationen, die mit dem Umweltschutz verbunden waren. Später erwarb er Managementerfahrung, indem er kleine Unternehmen aus der Handels- und Produktionsbranche leitete. Im Jahr 1995 übernahm Zbyszek Anteile an einem Agrarunternehmen, welches er auch bis heute leitet. Auf Zureden seines Mitarbeiters Tomek Kasicki im Jahr 2010 entschloss er sich, sein Abenteuer mit der Weinproduktion zu beginnen. Mit dem Weingut Baniewice entstand eine Gesellschaft, die seit 2012 das ehrgeizige Projekt realisiert, ein etwa 20 ha großes Weingut anzulegen und eine Verarbeitungsanlage in einem Gebäude aus dem 19. Jh. zu errichten. Der familiäre Charakter der Gesellschaft führt dazu, dass außer den Teilhabern auch deren Frauen und Töchter auf allen Etappen des Projektes aktiv engagiert sind.
Die Enkelkinder Zosia, Antek und Tymon geben Zbyszek die Energie und Hoffnung auf eine gute Zukunft.
 
Nichts ersetzt die Freude am Ringen mit stets neuen Herausforderungen, sofern man dies im Kreis
Frank Faust

Geboren im Jahr 1978. Stammt aus einer Winzerfamilie mit über einhundertjähriger Tradition. Schon in jüngsten Jahren entwickelte er seine winzerischen Fertigkeiten unter der Aufsicht von Großvater und Vater. Nach der Schulzeit begann er eine Winzerlehre beim renommierten Weigut Robert Weil. Im Jahr 2000 schloss er als staatlich geprüfter Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft ab und arbeitete fortan bei seinem Familienweingut Faust. Zurzeit werden Weingut und Weinkeller von der dritten und vierten Generation geleitet: vom Senior Karl-Werner und vom Junior Frank. Sie bauen ausschließlich für die Region typische Rebsorten an wie Riesling, Spät- und Weißburgunder, wobei der Anbau vollökologisch von statten geht. Der Beruf des Winzers ist für ihn nicht nur Arbeit, sondern auch große Leidenschaft.

Die Begleitung bei der Entwicklung des Weinguts Turnau ist für mich Auszeichnung und Ehre zugleich.   
+

Zapisz się do naszego newslettera!

Dowiedz się pierwszy o premierach win
i planowanych wydarzeniach w Winnicy Turnau